Anmeldungen der neuen 7. Klassen
11.-24.02.2021

Eine gute Zusammenarbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und Erziehungsberechtigten ist uns sehr wichtig.

Deshalb bedauern wir sehr, dass wir bei den Anmeldungen aufgrund der aktuellen pandemischen Situation keine persönlichen Gespräche mit allen Grundschülerinnen und Grundschülern, die sich für unsere Schule interessieren, führen können.

Um zur Anmeldung an unserer Schule Wartezeiten zu vermeiden, reservieren Sie sich bitte einen Termin über den beistehenden Link:
Terminreservierung zur Anmeldung

Alle Anmeldezeiten im Überblick: 

Do       11.02.2021      9.00 – 12.00  und  14.00 – 18.00

Fr        12.02.2021      7.00 – 11.00

Mo      15.02.2021      7.30 – 12.30

Di        16.02.2021      7.30 – 13.30

Mi       17.02.2021      7.30 – 13.30

Do       18.02.2021                                     14.00- 18.00

Fr        19.02-2021     7.00 -11.00

Mo      22.02.2021      7.30 – 12.30

Di        23.02.2021      7.30 – 13.30

Mi       24.02.2021      7.30 – 13.30

Wir bitten darum, dass nur eine erziehungsberechtigte Person mit allen notwendigen Unterlagen die Anmeldung vor Ort in unserer Schule vornimmt. Online-Anmeldungen sind nicht möglich.

Zu den Unterlagen gehören:

  • das vollständig ausgefüllte und von allen Sorgeberechtigten unterschriebene Anmeldeformular* für die Sekundarstufe I (mit Hologramm)
  • die Förderprognose* (*wird mit dem Zeugnis ausgegeben)
  • das Halbjahreszeugnis Klasse 6 vom 29.01.2021
  • aktuell gültige Nachweise:
    – zur Mitgliedschaft/Tätigkeit z.B. in Musik- oder Kunstschule, im Sport- oder Tanzverein, Kursen zur Förderung von Fremdsprachen
    – Zertifikate, Urkunden zur Teilnahme an künstlerischen oder sportlichen Veranstaltungen der Grundschule, Sprachwettbewerben
    – das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular 2021-22 unserer Caspar-David-Friedrich-SchuleDie Schulleitung

ORGANISATION DES UNTERRICHTS AN UNSERER SCHULE
ab dem 25. Januar bis 12. Februar 2021

Präsenzpflicht bleibt bis 12.02.2021 ausgesetzt

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

hinter uns liegen bereits drei Wochen im schulisch angeleiteten Lernen zu Hause.
Unsere Klassenleitungen und Fachlehrkräfte sind seitdem unermüdlich im Einsatz, um Ihre Kinder auf unterschiedlichste Weise zu unterrichten und voranzubringen. Wir bedanken uns bei allen Eltern und Erziehungsberechtigten, die eine intensive Zusammenarbeit mit der Schule und die Unterstützung der Schüler*innen ermöglichen. Ein großes Dankeschön gilt auch dem Schülerklub und der Schulsozialarbeit, die uns tatkräftig mit ihren Angeboten zur Seite stehen.

Entsprechend der Ergebnisse der Senatssitzung vom 20. Januar 2021 zur Schulorganisation und mit Bezug auf den Beschluss von Bund und Ländern vom 19. Januar 2021 gelten an unserer Schule folgende Regelungen:

  • Die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler aller Schulen bleibt bis zum 12. Februar 2021 ausgesetzt.
  • Die Teilnahme zur Pflicht am schulisch angeleiteten Lernen zu Hause bleibt bestehen.
  • Die Zeugnisausgaben finden an unserer Schule am 28. und 29.01.2021 statt. Die genauen Termine der Klassen werden jeweils von den Klassenleitungen mitgeteilt.
  • Der Aufenthalt in der Schule ist an diesen Tagen für den Zeitraum der Zeugnisausgabe begrenzt. Treffen mit Mitschüler*innen vor und nach der Veranstaltung sind nicht gestattet.
  • Die Ferien beginnen für alle Schüler*innen am 29.01.2021 um 11.00 Uhr.
Umfassende Informationen finden Sie in diesem Schreiben:      Elternbrief zur Unterrichtsorganisation ab 25.01.2021
K. Hildebrand
Mittelstufenkoordinatorin

AKTUELLE ÜBERSICHT INFEKTIONS- UND QUARANTÄNEFÄLLE

Zur Zeit stellt sich das aktuelle Geschehen hinsichtlich der Infektions- und Quarantänefälle an unserer Schule wie folgt da:

  • Keine Infektionen mit Covid-19 gemeldet
  • 1 Quarantänefall
Stand: 22.01.2021

Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 21.01.2021

In geschlossenen Räumen ist eine medizinische Gesichtsmaske (also sogenannte OP-Maske oder sogar virenfilternde Maske der Standards KN95 oder FFP2) zu tragen:“

Pressemitteilungen des Berliner Senats vom 20.01.2021

 

 


Update: Corona-Stufenplan für Berliner Schulen

Stand 01.11.2020

Der Corona-Stufenplan für Berliner Schulen stellt einen Orientierungsrahmen für die Einordnung des allgemeinen Infektionsgeschehens in einem Bezirk bzw. in Berlin und des schulischen Infektions- geschehens dar und gibt daraufhin an den betroffenen Schulen einzuleitende Maßnahmen vor.

Mehr Finden Sie hier im PDF Corona-Stufenplan für Berliner Schulen final.

 


Update: MUSTERHYGIENEPLAN CORONA

Stand 01.11.2020

Der vorliegende Musterhygieneplan Corona basiert auf den Stufenzuordnungen des Berliner Corona-Stufenplanes. Er regelt auf der Grundlage dieses Orientierungsrahmens die zu treffenden Infektionsschutzmaßnahmen näher.

Alle Schulen verfügen nach § 36 i. V.m. § 33 Infektions- schutzgesetz (IfSG) über einen schulischen Hygieneplan, in dem die wichtigsten Eckpunkte nach dem Infektions- schutzgesetz geregelt sind, um durch ein hygienisches Umfeld zur Gesundheit der Schülerinnen und Schüler und aller an der Schule Beteiligten beizutragen.

Der Musterhygieneplan Corona regelt den Rahmen für Schutz- und Hygienekonzepte der Schulen. Der schulische Hygieneplan ist – sofern erforderlich – den Rahmen- bedingungen des Musterhygieneplanes anzupassen. Schulleitungen sowie Pädagoginnen und Pädagogen sorgen dafür, dass die Schülerinnen und Schüler die Hygienehinweise ernst nehmen und umsetzen.

Lesen Sie mehr im PDF Musterhygieneplan Corona für Sekundarstufe

 


INFORMATIONSWEGE BEI CORONA-FÄLLEN & CHECKLISTE BEI CORONA-FÄLLEN

Hier finden Sie die Übersicht zu Informationswegen bei Fällen von Sars-CoV-2 (Covid-19) als PDF.


UMGANG MIT ERKÄLTUNGSSYMPTOMEN UND RÜCKKEHR IN DIE SCHULE

Info_Wenn_mein_Kind_krank_wird (PDF File)

SELBSTERKLÄRUNG ZUR GESUNDHEIT DES KINDES

Erklärung zum Wiedereintritt in die Schule nach Krankheit. Ihr Kind ist gesund und seit 48 Stunden symptomfrei.
Hier finden Sie das Vorlageformular, das bitte nach Krankheit auszufüllen und an die Schule zu geben ist.

Selbsterklärung zur Gesundheit des Kindes (docx Word File)
Selbsterklärung zur Gesundheit des Kindes (PDF File)