ORGANISATION DES UNTERRICHTS AN UNSERER SCHULE

ab dem 09. März 2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wieder einmal haben wir alle gespannt die Entscheidungen von Bund und Ländern verfolgt.
Nach der Entscheidung der Senatsverwaltung zur Schulorganisation vom 02.03.2021erfolgt die
Unterrichtsorganisation an unserer Schule ab dem 09. März 2021 wie folgt:

    • Die Präsenzpflicht bleibt ausgesetzt.
    • Für die Jahrgänge 7 – 9 findet weiterhin das schulisch angeleiteten Lernen zu Hause statt. Die Pflicht zur Teilnahme bleibt bestehen.
    • Klassenarbeiten können in allen Jahrgangsstufen in Präsenz geschrieben werden. Entsprechende Informationen dazu erfolgen über die Fachlehrkräfte.

      Der Jahrgang 10 beginnt Mittwoch, 17.03.2021 mit dem Präsenzunterricht.

    • Sie werden im Hybridunterricht (A/B- Gruppen) nach dem bisher gültigen Stundenplan unterrichtet. Es beginnt die Gruppe A. Der Vertretungsplan ist täglich zu beachten.
      Die Hygieneregeln sind von allen einzuhalten. Dazu gehören u.a. die Maskenpflicht, die Einhaltung von Abständen im gesamten Schulgelände (auch außerhalb der Gebäude) und das Lüften der Räume.
    • Weitere Informationen erhalten Sie im Elternbrief 
      und von den Klassenleitungen.
K. Hildebrand
Mittelstufenkoordinatorin

AKTUELLE ÜBERSICHT INFEKTIONS- UND QUARANTÄNEFÄLLE

Zur Zeit stellt sich das aktuelle Geschehen hinsichtlich der Infektions- und Quarantänefälle an unserer Schule wie folgt da:

  • Keine Infektionen mit Covid-19 gemeldet
  • 2 Quarantänefälle
Stand: 26.02.2021

Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 21.01.2021

In geschlossenen Räumen ist eine medizinische Gesichtsmaske (also sogenannte OP-Maske oder sogar virenfilternde Maske der Standards KN95 oder FFP2) zu tragen:“

Pressemitteilungen des Berliner Senats vom 20.01.2021

 

 


Update: Corona-Stufenplan für Berliner Schulen

Stand 01.11.2020

Der Corona-Stufenplan für Berliner Schulen stellt einen Orientierungsrahmen für die Einordnung des allgemeinen Infektionsgeschehens in einem Bezirk bzw. in Berlin und des schulischen Infektions- geschehens dar und gibt daraufhin an den betroffenen Schulen einzuleitende Maßnahmen vor.

Mehr Finden Sie hier im PDF Corona-Stufenplan für Berliner Schulen final.

 


Update: MUSTERHYGIENEPLAN CORONA

Stand 01.11.2020

Der vorliegende Musterhygieneplan Corona basiert auf den Stufenzuordnungen des Berliner Corona-Stufenplanes. Er regelt auf der Grundlage dieses Orientierungsrahmens die zu treffenden Infektionsschutzmaßnahmen näher.

Alle Schulen verfügen nach § 36 i. V.m. § 33 Infektions- schutzgesetz (IfSG) über einen schulischen Hygieneplan, in dem die wichtigsten Eckpunkte nach dem Infektions- schutzgesetz geregelt sind, um durch ein hygienisches Umfeld zur Gesundheit der Schülerinnen und Schüler und aller an der Schule Beteiligten beizutragen.

Der Musterhygieneplan Corona regelt den Rahmen für Schutz- und Hygienekonzepte der Schulen. Der schulische Hygieneplan ist – sofern erforderlich – den Rahmen- bedingungen des Musterhygieneplanes anzupassen. Schulleitungen sowie Pädagoginnen und Pädagogen sorgen dafür, dass die Schülerinnen und Schüler die Hygienehinweise ernst nehmen und umsetzen.

Lesen Sie mehr im PDF Musterhygieneplan Corona für Sekundarstufe

 


INFORMATIONSWEGE BEI CORONA-FÄLLEN & CHECKLISTE BEI CORONA-FÄLLEN

Hier finden Sie die Übersicht zu Informationswegen bei Fällen von Sars-CoV-2 (Covid-19) als PDF.


UMGANG MIT ERKÄLTUNGSSYMPTOMEN UND RÜCKKEHR IN DIE SCHULE

Info_Wenn_mein_Kind_krank_wird (PDF File)

SELBSTERKLÄRUNG ZUR GESUNDHEIT DES KINDES

Erklärung zum Wiedereintritt in die Schule nach Krankheit. Ihr Kind ist gesund und seit 48 Stunden symptomfrei.
Hier finden Sie das Vorlageformular, das bitte nach Krankheit auszufüllen und an die Schule zu geben ist.

Selbsterklärung zur Gesundheit des Kindes (docx Word File)
Selbsterklärung zur Gesundheit des Kindes (PDF File)