Gestaltung der Toiletten

 

Die Toiletten unserer Schule standen vor einer neuen Gestaltung.

Der Zahn der Zeit hatte seine Spuren hinterlassen und so sind einige Sanierungsarbeiten zwingend erforderlich gewesen. 

Für Amelie und Nox, wurde dieses Thema zu einem großen Projekt. 

Unser Ziel sollte es sein, dass die Schüler/innen gerne auf die Toiletten gehen und verantwortungsvoll mit diesem Raum umgehen. 

Soweit so gut, aber wie so oft im Leben lagen zwischen Wunsch und Wirklichkeit noch einige Hindernisse und in diesem Fall war es das liebe Geld und die fehlenden Materialien. 

Durch die Kinder- und Jugendjury wurde uns dieses Projekt aber ermöglicht. Uns wurden 763,50€ zu Verfügung gestellt, von dem wir uns die ganzen Materialien, was wir benötigt haben, kaufen konnten. Zusammen mit dem Jugendclub „Jocker“ haben wir daraus, eine große Graffiti Aktion gemacht. Im Rahmen dessen, wollten wir uns auch noch mal recht herzlich bei Felix bedanken, der uns bei unserem Projekt unterstützt hat und ein riesiges Dankeschön an Frau Buhle und Herr Thrun, für die tolle Zusammenarbeit.

Die Umgestaltung der Toiletten lag uns sehr am Herzen und wir haben erreicht, dass die Schüler/innen eine hygienische Toilette Nuten können.